Unsere Firmenhistorie

Unser Versandantiquariat wurde im Juni 2006 als Ein-Mann-Betrieb gegründet. Seit dem dreht sich bei uns alles um das Buch! Mittlerweile, wir schreiben das Jahr 2017, umfasst unser Bestand mehr als 250.000 Bücher auf über 700qm Lagerfläche. Fünf Angestellte kümmern sich um das Wohl unserer Kunden.
Doch der Reihe nach: Die Idee Bücher über das Internet zu verkaufen entstand Anfang 2006 beim Ausmisten des eigenen Bücherschrankes. Zunächst boten wir einige Bücher im Internet an und stellten fest, dass sich die Bücher auch tatsächlich nach und nach verkauften. Die Idee “BücherBär” war geboren! Seit dem haben wir es uns zur Philosophie gemacht, ausgelesenen Büchern ein neues Zuhause zu geben!

Angefangen im heimischen Wohnzimmer und Kellerräumen wuchs der Warenbestand schnell und kontinuierlich. Wir kauften größere Buchbestände auf und boten die Bücher einzeln im Internet zum Verkauf an. Sehr bald waren alle Lagerkapazitäten zu Hause erschöpft und neue Lagerräume mussten her! Doch sehen Sie selbst:

Juli 2006

Umzug in eine Kellergeschosswohnung mit 110 m² Lager- und Bürofläche.

November 2006

Der erste Mitarbeiter wird eingestellt.

April 2007

Der zweite Mitarbeiter wird eingestellt.

Oktober 2007

Umzug in eine Lagerhalle mit 224 m².

September 2008

Zwei Azubis werden zusätzlich zu den beiden Mitarbeitern eingestellt.

Januar 2010

Erweiterung der Lagerkapazitäten durch Anmietung einer weiteren Halle mit 430 m² auf insgesamt 654 m².

Lernen Sie unser Team kennen

Das BücherBär-Team stellt sich vor.

Menü